Tontechnik im LPO M-V

» More...

Job type:
Job
Amount of offered jobs:
1 offers of employment
Abstract:

Das Landespolizeiorchester M-V sucht eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Tontechnik.

Job description:
Musikerin bzw. Musiker (w/m/d) mit dem Aufgabengebiet Tontechnik
für Live- und Studioproduktionen gesucht.

Als klingender Botschafter der Polizei und des Landes Mecklenburg-Vorpommerns unterstützt das Landespolizeiorchester
Mecklenburg-Vorpommern die Öffentlichkeitsarbeit der Polizei und begeistert im Laufe des Jahres bei mehr als 130
Auftritten das Publikum. Das Hauptorchester umfasst 30 Musikerinnen und Musiker sowie eine Gesangssolistin. Im
Repertoire finden sich Titel der traditionellen Blasmusik (Marsch, Polka, Walzer), Filmmusiken, Melodien aus Musical und
Operette, Originalkompositionen für Blasorchester und auch Transkriptionen für Blasorchester von Ouvertüren oder
sinfonisch-konzertanten Werken. Darüber hinaus bietet das Orchester Titel aus den Bereichen Rock und Pop, Funk oder
Latin in flottem Big-Band-Sound an. Instrumentalsolisten stellen ihr Können vor und verblüffen durch interessante und
spektakuläre Darbietungen.

Ihre Aufgaben:
• Erstellen von Konzepten zur Beschallung der Auftritte der verschiedenen Besetzungen des Orchesters
• Beschallung der Auftritte der verschiedenen Besetzungen des Landespolizeiorchesters M-V
• Planung und Erstellen von Demo-Aufnahmen der verschiedenen Besetzungen des Landespolizeiorchesters M-V
• Planung und Erstellung von Audio- und Videoaufnahmen der verschiedenen Besetzungen des Orchesters
• Führen von Dienst-KFZ
• Wartung und Pflege des technischen Equipments des Landespolizeiorchesters M-V
• Absprachen mit Veranstaltungstechnik-Firmen bei Auftritten mit Fremdtechnik
• Mitwirkung bei der Betreuung von "Social Media"-Auftritten des Landespolizeiorchesters M-V

Das erwarten wir von Ihnen

gute Kenntnisse für die Handhabung Yamaha-QL1-Mischpult, Dante Netzwerk Audiosystem und ProTools von 2021.3

Kenntnisse in Videoproduktionen, Final Cut Pro X und Content Creation für Soziale Medien sind wünschenswert

musikalisches Verständnis für verschiedene Orchesterklänge

gute Kenntnisse in der Verwendung von Mikrophonen und Beschallungstechnik

Grundkenntnisse im Thema Arbeitsschutz für Bühnen - und Veranstaltungstechnik

Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen:

- Bei Vorliegen aller tariflichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9a TV-L erfolgen
-die Möglichkeit, nach Absprache, auch von zu Hause zu arbeiten
-eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
30 Tage Urlaub

Einsatzdienststelle(n) :
Landesbereitschaftspolizeiamt
M-V, Landespolizeiorchester M-V
Werkstraße 220
19061 Schwerin

Bewerbung bis 01.07.2022

Arbeitsbeginn ab sofort
Beschäftigungsdauer unbefristet
Arbeitszeit Vollzeit, teilzeitfähig, im
Mindestumfang von 35h
wöchentlich
Besoldung/
Entgeltgruppe
E 9a TV-L

Ansprechperson(en) Frau Carolin Wollenhaupt
Herr Christof Koert

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren:
Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen –
unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.
Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung
bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben
hinzuweisen.
Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die
Personalakte zu erklären.
Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.
Das Auswahlverfahren wird unter Zugrundelegung der Bewerbungsunterlagen sowie der bisherigen Verwendungen
durchgeführt. Eine abschließende Auswahlentscheidung wird im Rahmen eines Auswahlverfahrens erfolgen. Mit der
Abgabe der Bewerbung stimmen die Bewerberinnen und Bewerber der vorübergehenden Speicherung ihrer
personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Auswahlverfahrens zu.
Datenschutzhinweise
Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen:
Datenschutzbestimmungen zu Ihrer Bewerbung
Ansprechperson(en)
Frau Carolin Wollenhaupt
Ansprechperson für Fragen zur Stellenausschreibung
Tel.: 0385 3984-8293
E-Mail: carolin.wollenhaupt@polmv.de
Behörde: Landesbereitschaftspolizeiamt M-V
Herr Christof Koert
Ansprechperson für fachliche Fragen
Tel.: 0385/3984-8360
E-Mail: christof.koert@polmv.de
Behörde: Landesbereitschaftspolizeiamt M-V
Contact address:

Landesbereitschaftspolizeiamt M-V

Sachbereireich Einsatz/ Personal

An den Wadehängen 29

19057 Schwerin