Künstlerisches Betriebsbüro (w/m/d)

Institution/Company:
Gürzenich-Orchester Köln

Das Gürzenich-Orchester Köln ist eines der großen traditionsreichen Sinfonieorchester Deutschlands und mit seinen jährlich rund 50 Konzerten in der Kölner Philharmonie und bis zu 160 Opernvorstellungen ein fester Bestandteil der Kulturlandschaft Kölns und Nordrhein-Westfalens. Zahlreiche bedeutende Werke wurden vom Gürzenich-Orchester uraufgeführt, so wie Johannes Brahms' Doppelkonzert, Gustav Mahlers 5. Sinfonie oder Richard Strauss' "Till Eulenspiegels lustige Streiche". Seit 1986 ist das Ensemble in der Kölner Philharmonie beheimatet. » More...

Job type:
Job
Amount of offered jobs:
1 offers of employment
Abstract:

Das Gürzenich-Orchester Köln sucht eine*n Mitarbeiter*in künstlerischen Betriebsbüro.

Job description:
Das Gürzenich-Orchester, fest verwurzelt in Köln, aber offen für die Welt, steht für wegweisende Interpretationen, innovative Programme und seine vielfältigen Angebote über den Konzertsaal hinaus. Es zählt sowohl im Konzert- wie auch im Opernbereich zu den führenden Orchestern Deutschlands – und verfügt wie kaum ein anderes über eine Tradition, die Musikgeschichte schrieb. In jeder Spielzeit veranstaltet das Orchester rund 60 Konzerte und wirkt an ungefähr 120 Aufführungen an der Oper Köln mit. Seit der Saison 2015/16 ist François-Xavier Roth Gürzenich-Kapellmeister und Generalmusikdirektor der Stadt Köln.

Das Gürzenich-Orchester Köln sucht für den Konzertbereich eine*n Mitarbeiter*in künstlerischen Betriebsbüro in Vollzeit (NV-Bühne, 40 Wochenstunden). Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich KBB und/oder Konzertplanung. Die Tätigkeit ist direkt bei der Betriebsleitung angesiedelt. Sie bietet Raum für Kreativität bei der künstlerischen Weiterentwicklung des Gürzenich-Orchesters.
Vertragsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben
• Mitarbeit an den Künstlerischen Leitlinien des Gürzenich-Orchesters Köln gemeinsam mit der Betriebsleitung.
• künstlerische Planung aller Konzertprojekte gemeinsam mit dem Gürzenich-Kapellmeister und der Geschäftsführenden Direktion.
• Umsetzung/Produktion aller Projekte inklusive Absprachen mit Agenturen/Künstlern*innen und dem Orchesterbüro.
• Tourneeplanung in Abstimmung mit der Geschäftsführenden Direktion.
• Planung der Medienproduktionen.
• Budgetverantwortung für die Konzertsaison.

Wir erwarten
• Berufserfahrung in den Bereichen Konzertplanung, Künstlerisches Betriebsbüro, Produktion.
• Ein ausgeprägtes Netzwerk (internationale Agenturen, Künstler*innen)
• Eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ein gutes Selbst-, Zeit- und Projektmanagement
• Organisatorisches Geschick und schnelle Auffassungsgabe
• Hohe Belastbarkeit und Stressbewältigung
• Selbständiges Arbeiten
• Kommunikationsstärke und Lust an einer gleichberechtigten Zusammenarbeit in einem Team.
• Verhandlungssicheres Englisch
Wir bieten
• Die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team.
• Die Möglichkeit, an der programmatischen und künstlerischen Weiterentwicklung des Gürzenich-Orchester Köln gestaltend mitzuwirken.
• Raum für persönliche Weiterentwicklung.

Bitte richten Sie ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie frühestmöglichem Eintrittstermin ausschließlich per E-Mail an Stefan Englert, (Geschäftsführender Direktor): stefan.englert@guerzenich-orchester.de
Wir fördern aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vielfalt aller Menschen in der Verwaltung.

Daher begrüßen wir Bewerbungen von People of Color, Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten, aller Altersgruppen sowie Menschen mit Behinderung. Ebenso freuen wir uns auf Bewerbungen von Personen mit familiärer Migrations-, insbesondere Fluchtgeschichte.

Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY - Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY und des Zertifikats audit berufundfamilie - Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir bieten flexible Arbeitszeiten und -formen, die auch mit mobilem Arbeiten kombiniert werden können. Diese orientieren sich an den verschiedenen Lebensmodellen und den persönlichen und dienstlichen Belangen.

Wir unterstützen als öffentliche Arbeitgeberin mit unserer Inklusionsvereinbarung das Ziel, behinderte, schwerbehinderte und gleichgestellte Menschen in das Arbeitsleben einzugliedern. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Contact address:

stefan.englert@guerzenich-orchester.de