Professur (w/m/d) für Klavier

» More...

Job type:
Job
Amount of offered jobs:
1 offers of employment
Abstract:

zum 01.04.2022 ist die zentrale Position der klassischen Klavierausbildung neu zu besetzen

Job description:
Im Fachbereich Musik der Hochschule für Künste Bremen ist zum 01.04.2022 die zentrale Position der klassischen Klavierausbildung neu zu besetzen:
Professur (w/m/d) für Klavier
Besoldungsgruppe W 3 Verbeamtung auf Lebenszeit Kennziffer WP 21/12
Gesucht wird eine herausragende Künstlerpersönlichkeit (w/m/d) mit internatio- naler Konzerterfahrung. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium mit Konzertexamen im Fach Klavier oder äquivalentem Abschluss. Dieses sollte mehrere Jahre zurückliegen.
Das Aufgabengebiet der künftigen Stelleninhaberin bzw. des künftigen Stelleninhabers (w/m/d) umfasst die Lehre im Hauptfach Klavier in allen künstlerischen Studiengängen.
Eine entsprechende einschlägige mehrjährige Lehrpraxis im Hochschulbereich wird vorausgesetzt. Wir suchen eine Künstlerpersönlichkeit (w/m/d), die das pianistische Kernrepertoire in Kontext mit den Profilbereichen Alte Musik oder Neue Musik bringen kann und dem interdisziplinären Profil der Hochschule für Künste zusätzliche Impulse zu setzen vermag.
Im Rahmen der Selbstverwaltung erwartet die Hochschule für Künste Bremen Ihr Engagement in den Gremien. Bringen Sie Ihre Vorstellungen ein und gestalten Sie mit.
Darüber hinaus gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach § 116 des Bremischen Beamtengesetzes.
Die Hochschule für Künste strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im künstlerisch-wissenschaftlichen Bereich an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (inklusive eines tabellarischen Lebenslaufes) sind unter Angabe der Kennziffer bis zum 05.06.2021 an den Rektor der Hochschule für Künste Bremen, Am Speicher XI 8, 28217 Bremen zu richten.
Wir bitten Sie, uns Ihre Bewerbungen ausschließlich in digitaler Form (ein zusammenhängendes PDF/Maximalgröße der E-Mail: 20 MB) an folgende E-Mail-Adresse zu senden: bewerbungen@hfk-bremen.de.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungs- verfahren finden Sie unter: http://www.hfk-bremen.de/t/kontakt/n/datenschutz- erklärung
Contact address:

siehe oben