Professur Instrumental-/Gesangspädagogik, Impro.

» More...

Job type:
Job
Amount of offered jobs:
1 offers of employment
Abstract:

Professur für Instrumental-/Gesangspädagogik, Schwerp. Impro. an der Hochschule für Künste Bremen

Job description:
Willkommen an der Hochschule für Künste Bremen.
Wir bieten ein vielfältiges Studienangebot in den
Bereichen Musik, Kunst und Design, das einen produktiven
und integrativen Dialog zwischen den Studiengängen
ermöglicht.

Im Fachbereich Musik der Hochschule für Künste Bremen ist zum nächstmöglichen
Termin

eine Professur (w/m/d)
für Instrumental-/Gesangspädagogik
mit zusätzlichem Schwerpunkt in Improvisation

Verbeamtung auf Lebenszeit
Besoldungsgruppe W 2
Kennziffer WP 20/02

zu besetzen.

Es handelt sich um eine Stelle mit einer wissenschaftlichen und künstlerischen
Lehrverpflichtung von insgesamt 13,5 SWS. Gesucht wird eine Persönlichkeit
(w/m/d), die den Bereich der Instrumental-/Gesangspädagogik in angemessener
Breite vertreten kann. Bei mindestens 4,5 der angegebenen 13,5 SWS handelt es
sich um wissenschaftliche Lehrveranstaltungen im Bereich der Künstlerisch-
Pädagogischen Ausbildung in Bachelor und Master (Musikpädagogik, Musikpädagogisches
Kolloquium, Methodik/Fachdidaktik mit hochschuldidaktischem
Schwerpunkt etc.). Forschungs- und Publikationstätigkeiten in diesem Bereich
sowie die Betreuung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten werden
ausdrücklich erwartet. Der künstlerische Anteil der Professur liegt überwiegend im
Bereich der Improvisation.

Die Hochschule für Künste Bremen pflegt im Bereich der Künstlerisch-Pädagogischen
Ausbildung intensive Kooperationen nach innen und nach außen. Das
Stellenprofil beinhaltet neben den musikpädagogischen Lehrveranstaltungen u.a.
die verantwortliche Koordination der außerhalb der Hochschule zu absolvierenden
Praktika. Zu den Aufgaben gehört darüber hinaus die Neuentwicklung von
musikpädagogischen Wahlmodulen für die künstlerischen Studienrichtungen des
Bachelor of Music. Des Weiteren wird die Bereitschaft zur Zusammenarbeit im
Rahmen interdisziplinärer Projekte erwartet. Eine fachliche Nähe zur schulischen
Musikdidaktik ist erwünscht.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes künstlerisch-pädagogisches
Studium an einer Musikhochschule, mehrjährige Unterrichtstätigkeiten an
Musikschulen, Schulen mit Musikprofil o.Ä. sowie künstlerische Tätigkeiten und
eine mindestens zweijährige musikpädagogische Lehrerfahrung an einer
Musikhochschule. Voraussetzung ist der Nachweis einer wissenschaftlichen
Qualifikation in Form einer fachspezifischen Promotion. Erwartet werden der
Nachweis musikpädagogischer Forschung sowie Qualifikationen in Improvisation.
Erwünscht sind medienpädagogische und popularmusikalische Kompetenzen.

Im Rahmen der Selbstverwaltung erwartet die Hochschule für Künste Bremen
Ihr Engagement in den Gremien. Bringen Sie Ihre Vorstellungen ein und gestalten
Sie mit.

Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach § 116 des Bremischen
Beamtengesetzes.

Die Hochschule für Künste strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im
künstlerisch-wissenschaftlichen Bereich an und fordert deshalb Frauen
ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen und
Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung
der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund
werden begrüßt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (inklusive eines tabellarischen
Lebenslaufes) sind unter Angabe der Kennziffer bis zum 09.07.2020 an den
Rektor der Hochschule für Künste Bremen, Am Speicher XI 8, 28217 Bremen
zu richten.

Wir bitten Sie, Ihre Bewerbung ausschließlich in digitaler Form (ein zusammenhängendes
PDF/Maximalgröße der E-Mail: 20 MB) an folgende E-Mail-Adresse zu
senden: bewerbungen@hfk-bremen.de

Ihre Bewerbung wird nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren
finden Sie unter: http://www.hfk-bremen.de/t/kontakt/n/datenschutzerklärung.
Contact address:

Rektor der Hochschule für Künste Bremen

Am Speicher XI 8

28217 Bremen