Konzert- u. Musiktheaterdramaturg:in (w/m/d)

Institution/Company:
Theater Erfurt

» More...

Job type:
Job
Amount of offered jobs:
1 offers of employment
Abstract:

Theater Erfurt sucht eine/n Konzert-/Musiktheaterdramaturg/in ab 13.09.2022

Job description:
Das Theater Erfurt sucht ab der Spielzeit 2022/2023 (Spielzeitbeginn 13.09.2022) eine/n
Konzert- und Musiktheaterdramaturg:in (w/m/d)
Das Theater Erfurt ist eines der modernsten Opernhäuser in Europa und bietet in der Thüringer Landeshauptstadt ein weit gefächertes Musiktheater- und Konzertprogramm, zu dem auch die jährlich stattfindenden DOMSTUFEN-FESTSPIELE gehören.
Anforderungen:
Wir suchen eine:n Dramaturg:in mit einem abgeschlossenen einschlägigen Studium (Musik- o. Theaterwissenschaft, Dramaturgie, Kulturwissenschaft oder vergleichbar) und erster Berufserfahrung. Erforderlich sind profunde Repertoirekenntnisse, sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen, hohes Kommunikationsvermögen sowie die Bereitschaft zu Teamarbeit und flexiblen Arbeitszeiten.
Aufgaben:
Zu Ihren Aufgaben gehören die dramaturgische Betreuung der Sinfoniekonzerte, einschließlich der Programmheftredaktion und der Werkeinführungen. Sie entwickeln Ideen für Konzertformate und weitere Aktivitäten des Philharmonischen Orchesters, um neue Publikumsgruppen zu erschließen und die Öffnung des Theaters in die Stadt Erfurt und die Region zu fördern. Dazu kommen die Mitarbeit an der Spielplangestaltung und die dramaturgische Begleitung von Inszenierungen im Musiktheater sowie die redaktionelle Mitarbeit bei Publikationen des Hauses (Online, Print und Social Media).
Vergütung:
nach NV Bühne SR Solo, Vollzeit
Contact address:

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 07. Februar 2022 an:

THEATER ERFURT, Personalwesen, Placidus-Muth-Str. 1, 99084 Erfurt

oder

Per Email an personalwesen@theater-erfurt.de

Link     www.theater-erfurt.de

Soweit Sie Ihrer postalischen Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.