Lehrprofessur W2 für klassisches Saxophon

Die Hochschule für Musik Nürnberg steht für exzellente Ausbildung in künstlerischen und künstlerisch-pädagogischen Fächern und bereitet Studierende optimal auf das Berufsleben vor.

Im Herzen der Metropolregion Nürnberg werden Studierende in den Studienbereichen der künstlerischen und künstlerisch-pädagogischen Ausbildung unterrichtet. Neben allen Orchesterinstrumenten gehören Gesang, Klavier, Orgel, Gitarre, Akkordeon, klassisches Saxophon zu den angebotenen Bachelor- und Masterstudiengängen. Außerdem ein Masterstudiengang für Aktuelle Musik, der mit den Schwerpunkten Instrument/Gesang und Komposition studiert werden kann. Der Studiengang Elementare Musikpädagogik (EMP) kreiert und vernetzt Projekte der musikalischen Jugend- und Erwachsenenbildung. » More...

Job type:
Job
Amount of offered jobs:
1 offers of employment
Abstract:

Lehrprofessur W2 für klassisches Saxophon in Teilzeit (70%)

Job description:
An der Hochschule für Musik Nürnberg ist zum 01. April 2018 oder später eine

Lehrprofessur W2 für klassisches Saxophon
in Teilzeit (70%)

im privatrechtlichen Dienstverhältnis mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 28 Stunden zu besetzen. Darin beinhaltet ist eine Lehrverpflichtung von derzeit 16 Semesterwochenstunden.

Erwartet werden ein abgeschlossenes künstlerisches Hochschulstudium, mehrjährige pädagogische Erfahrung und herausragende künstlerische Leistungen.

Die Hochschule für Musik Nürnberg legt besonderen Wert auf eine breite Vernetzung innerhalb der Ausbildungsbereiche. Erwünscht ist die Bereitschaft zur Entwicklung von und Beteiligung an innovativen Lehrkonzepten und Unterrichtsformen.

Wir suchen eine künstlerisch wie pädagogisch profilierte Persönlichkeit, die das Fach in seiner gesamten Breite innerhalb und außerhalb der Hochschule vertritt.

Die Bereitschaft zur Mitarbeit in den Gremien der Hochschule wird vorausgesetzt.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim Lehrpersonal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Stelle ist grundsätzlich für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und Leistung bevorzugt eingestellt.
Contact address:

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen senden Sie bitte unterAngabe des Kennzeichens P/Saxophon bis zum 05.03.2018 an die Hochschule für Musik Nürnberg, Präsident, Veilhofstr. 34, 90489 Nürnberg.


Bitte übermitteln Sie ausschließlich Kopien bzw. senden Sie Ihre Unterlagen per Mail an hfm-praesidium@hfm-nuernberg.de (eine PDF-Datei mit max. 5 MB gesamt). Eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsmappe erfolgt nicht!