Orchestermanagerin / Orchestermanager

Das bis heute einzige professionelle Kulturorchester in ausschließlicher Bläserbesetzung wurde 1950 unter dem Namen Rundfunk-Blasorchester Leipzig gegründet und war insgesamt 41 Jahre für den Rundfunksender in Leipzig tätig. In dieser Zeit machten nicht nur die unzähligen Rundfunk- und Fernsehsendungen, sondern auch der unverwechselbare Klang, das Orchester über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Die musikalische Arbeit in den Rundfunk- und Aufnahmestudios ist bis heute ein wichtiger Gradmesser für die hohe künstlerische Qualität.

Um seine sinfonischen Potenziale und die künstlerische Qualität zukünftig verstärkt betonen zu können, firmiert der Klangkörper seit 2010 unter dem neuen Orchesternamen Sächsische Bläserphilharmonie.

Das Orchester hat in nunmehr .. » More...

Job type:
Job
Amount of offered jobs:
1 offers of employment
Abstract:

Die Sächsische Bläserphilharmonie sucht zum 01.04.2018 eine/n Orchestermanager/in

Job description:
Die Sächsische Bläserphilharmonie sucht zum 01.04.2018 eine/n Orchestermanager/in

Die Sächsische Bläserphilharmonie unter der künstlerischen Leitung von Prof. Thomas Clamor ist das einzige deutsche Kulturorchester in ausschließlicher Bläserbesetzung. Der Klangkörper konzertiert im Kulturraum Leipziger Raum sowie zu nationalen und internationalen Gastspielen. Über die orchestereigene Deutsche Bläserakademie werden eigenständige musikpädagogische Projekte im Bläserbereich durchgeführt.
Als Orchestermanager/-in arbeiten Sie in enger und vertrauensvoller Abstimmung mit der Geschäftsführung und dem Chefdirigenten.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:
- Akquise, Durchführung und Betreuung von Gastspielen, Orchesterkonzerten und Kammerkonzerten
- Entwicklung von Vermarktungsstrategien und innovativen Konzertformaten
- Aktive Entwicklung von Sponsoringkonzepten
- Führen von Vertragsverhandlungen und Vorbereitung von Verträgen
- Organisation und administrative Vorbereitung und Betreuung der Projekte der Sächsischen Bläserphilharmonie und ihrer Kammermusikformationen
- Vertretung des Arbeitgebers in betrieblichen und dienstlichen Angelegenheiten

Berufliche Voraussetzungen:
- Studium wie Kulturmanagement, Orchestermanagement bzw. vergleichbare Qualifikationen
- gute Kenntnisse in der bläserspezifischen Musikliteratur, Musikszene und im TVK
- Berufserfahrung im Orchester- bzw. Theatermanagement
- sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office, Dispositionsprogramme)
- sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zudem erwarten wir:
Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsstärke, Koordinationsfähigkeit, Organisationstalent, künstlerisches Einfühlungsvermögen, Konfliktlösungskompetenz, einen PKW-Führerschein, sowie die Bereitschaft zur Nutzung des privaten Fahrzeugs für dienstliche Zwecke.

Die Anstellung erfolgt zunächst befristet auf 2 Jahre.
Contact address:

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittstermin bis zum 15.03.2018 an:

Sächsische Bläserphilharmonie
c/o Deutsche Bläserakademie GmbH
Steingrundweg 1, 04651 Bad Lausick
Tel.: 034345 - 52580
info@saechsische-blaeserphilharmonie.de