*** AKADEMIE 18/19 *** Viola

Institution/Company:
Symphoniker Hamburg

60 Jahre Symphoniker Hamburg

Ein Rückblick auf sechs Jahrzehnte, in denen sich das originäre Hamburger Konzertorchester höchstes Ansehen erworben hat

Die Musiker der Symphoniker Hamburg haben in den sechs Jahrzehnten ihres Bestehens Außergewöhnliches geleistet – unter Bedingungen, die nicht nur teilweise dramatisch waren, sondern den Beteiligten oftmals auch viel mehr abverlangten, als es die Norm für ein Orchester ist. Nur durch die starke Identifikation mit ihrem Orchester und durch die Begeisterung für die Musik und die Aufführungen sowie dank dem klugen Agieren des Vorstands konnte das gelingen.

Die Symphoniker Hamburg sind aus dem Zusammenschluss mehrerer kleinerer Hamburger Orchester entstanden. Zunächst vereinigten sich 1957 das Hamburger Symphonieorchester und das .. » More...

Job type:
Internship
Amount of offered jobs:
1 offers of employment
Abstract:

Bewerbungsschluss ist der 4. Juni 2018

Job description:
Im Rahmen des Projekts »ThinkINg Orchestra« vergeben die Symphoniker Hamburg Stipendien ab der Saison 18/19 für folgende Instrumente: Flöte mit Piccolo, Oboe mit Englischhorn, Klarinette mit Bassklarinette, Fagott mit Kontrafagott, Wechselhorn, Trompete, Wechselposaune (Tenor- mit Bassposaune), Pauke mit Schlagzeug, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass.

Bewerbungsschluss ist der 4. Juni 2018

Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine Immatrikulation an einer Hochschule für Musik. Die Stipendiaten werden durch ihre Mentoren aus den Reihen der Symphoniker Hamburg individuell betreut. Das Ausbildungsprogramm umfasst intensives Probespieltraining, Unterricht durch Mitglieder der Symphoniker Hamburg, kammermusikalische Projekte und Workshops. Durch das Mitspielen in Proben und Konzerten (bis zu 15 Diensten durchschnittlich pro Monat) können die Stipendiaten erste Erfahrungen im Berufsalltag von OrchestermusikerInnen erhalten. Die Vergütung liegt bei 690,- Euro monatlich.

Die Probespiele für die einzelnen Gruppen finden an folgenden Terminen statt:

6. Juni 2018, 14-20 Uhr Laeiszhalle, Kleiner Saal
7. Juni 2018, 10-15 Uhr Laeiszhalle, Kleiner Saal
8. Juni 2018, 11-16 Uhr Laeiszhalle, Kleiner Saal
19. Juni 2018, 10-18 Uhr Laeiszhalle, Studio E

Aktuelle Informationen und die geforderten Probespielstellen für alle Instrumente finden Sie auf http://jobs.symphonikerhamburg.de
Contact address:

Bitte bewerben Sie sich online auf http://jobs.symphonikerhamburg.de/